moncler winter coats for women Astrologie und Anatomie

jacke moncler herren Astrologie und Anatomie

da bin ich wieder heut.

Und hab euch etwas mitgebracht

damit die Sonne weiterlacht Also, ich finde zurecht . das die Beschreibung „Wie oben so unten“ gut passt. So wie uns die Sterne stehen so scheint sich unser Schicksal zu drehen.

Materie wie Stein können wir dem Saturn zuordnen, Zinn, Blei und harte Metalle. Alles leblose und Starre.

Das war jetzt nur ein Beispiel.

Aber verblüffend ist auch, das jedes Zeichen einer Körperregion zugeordnet sein muß. Beginnend am Kopf „oben“:Ist euch schon aufgefallen das Widderbetonte Menschen oft einen hochroten (Mars rote Planet Blutfarbstoff).

Kopf hat ? Er errötet verdammt schnell. Ein AC Widder auch wenn sonst noch der Mars recht impulsiv steht. Auch eine spitze Nase ist mir aufgefallen.

Danach kommt Stier die Halsregion.

Stiere haben oft einen breiten, kurzen Hals und einen stämmigen breitschultrigen Körper. Krebsbetonte Frauen haben oft einen großen Busen, bei Männern sind weibliche Körperzüge erkennbar (leichte Brust).

Löwe natürlich das Herz. Es strahlt nach außen. Ein Löwemesch hat oft strahlende Augen und einen stattlichen, wildkatzenartigen Gangstil. Majestätisch und oft mit Lachfalten (Krähenfüße) an den Augen. aber waagemenschen erkenne ich oft an deren sthetikbedürfnis. Sie sind charmant und geschmackvoll gekleidet. Zarte Personen die feine Gesichtszüge haben. sthetische Menschen die sich gerne Schmücken als Frau, pflegen als Mann.

Jungfrau Magen und Darm . auch Jungfraumenschen sind nicht wirklich „dick“. Der Merkur macht sie zu beschäftigt um ständig zu essen.

Huppsala, jetzt hab ich die Reihenfolge durcheinandergeschmissen. Natürlich kommt Jungfrau vor der Waage , )

Jetzt der Skorpion ist sehr undurchschaubar. Ihm werden die Geschlechtsorgane zugeordnet. Genitalien.

Ein Skorpionmensch sticht durch seine „animalische Anziehungskraft“ hervor. Er wirkt oft düster und sexuell stimulierend auf andere.

Schütze hingegen sind Oberschenkel und Hüften (Zentauren halb Mensch halb Pferd) zugeordnet.

Hier setzt man sofort „Fett“ an wenn man zunimmt.

Steinbock ist das Skelett, die Haut und Knochen sowie Horn. Saturnische menschen sind oft hager und skelettartig ausgemerkelt und „drahtig“. Sie haben Hohe Wangenknochen (wie ein Totenschädel) und knochige Finger.

Verrückte, ausgefallene Leute mit Mut zu aussergewöhnlicher Kleidung. Extravaganz und Eingensinn.

Körperbau ist eher schlank und kraftlos. Nicht muskulös wie löwe oder widder, sondern eher ein computerfreak mit Brille und schlaffen Muckis.

Glasige Augen. Oder aber die Füße sind bei Fischemenschen oft immer kalt. Sie müssen ihre Füße ganz besonders warmhalten. Außerdem gibt es zwei verschiedene Sorten Fischetypus: der Wahl und der Delphin.
moncler winter coats for women Astrologie und Anatomie

Moncler Jacke Herren

Related Articles

0 Comment