Mobbing in der Schule – Das leidige Thema Markenschuhe

Häufig erleben schon die kleinsten Schulkinder, wie wichtig es für die soziale Akzeptanz im Klassenverband ist, gute Kleidung – möglichst von Marken – zu tragen. Das ist eine gefährliche Entwicklung, der Einhalt geboten werden muss. Damit Sie aber eine Orientierung haben, was heutzutage auf den Schulhöfen ankommt und mit welchem Schuhwerk Sie Ihre Sprösslinge direkt ins Abseits manövrieren, haben wir Ihnen hier eine Auflistung erstellt, welche Schuhe in welchem Alter besonders gefragt sind.

Kinderschuhe

  1. STIEFEL

Sonne, Regen oder Schnee, Stiefel können nichts falsch machen. Wetterfeste Regen- oder Schneestiefel, um die kleinen Füße vor Nässe und Kälte zu schützen. Sie sollten auch sicherstellen, dass sie das ganze Jahr über hohe Reißverschlussstiefel oder Stiefeletten tragen.

 

  1. SNEAKERS

Bereit für den Fitnessunterricht oder das Klettergerüst? Vertrauenswürdige Sportschuhe sind unerlässlich. Die Kleinen brauchen Schleichen, die sie bequem halten und dem Alltag standhalten.

 

  1. SANDALEN

Der perfekte Weg, um den Sommerspaß in das neue Schuljahr zu bringen? Senden Sie die Kleinen in Riemchen-Designs für sie und sportlichen Styles für ihn ab.

 

  1. SLIP-ON SCHUHE

Schonen. Einfach weg Slip-on Flats, Bootsschuhe, Penny Loafers und mehr sind die Favoriten, die sie sofort und mühelos aus der Tür holen.

 

  1. BESONDERE SCHUHE

Stellen Sie sich vor – Sie werden definitiv besondere Schuhe brauchen, um den Look für Schulveranstaltungen, den Bildertag und natürlich den Abschlussball abzurunden! Normale Halbschuhe und Schnürschuhe sind hier eher ungeeignet, hier muss etwas besonderes her. Und am Sporttag? Warum nicht auch mal gesunde und bequeme Schuhe, die trotzdem modern aussehen ausprobieren.

 

Juniorenschuhe

 

  1. TURNSCHUHE

Treten Sie neue Wege mit trendigen Standouts. Schnüren Sie hohe Oberteile oder schnüren Sie sich ohne Slip-Ons, die sicher großartig aussehen werden. Ganz gleich, ob Sie sich sportlich von Kopf bis Fuß bewegen oder einen unerwarteten sportlichen Kontrast zu einem eleganten Outfit haben, wir haben für Sie gesorgt.

 

  1. BOOTIES

Ankle Booties haben definitiv einen festen Platz in ihrem Schuhschrank mit einer großen Auswahl an Stilen. Von Blockabsatz und Schnallen-Akzent bis hin zu Loch und Peep-Toe ist für jeden etwas dabei!

 

  1. SANDALEN MIT SPITZEN

Lassen Sie sich in Riemchen-Schnürsandalen einwickeln. Bringen Sie mit auffälligen Gladiator-Sandalen den Rücken zur Schule und sparen Sie die atemberaubenden Knöchel-Stilettos für Abschlussball.

 

  1. BALLETTWOHNUNGEN

Bequem Prüfen. Stilvoll? Überprüfen. Kombinieren Sie einfache Wohnungen mit Skaterröcken und Ihren Lieblings-Skinnies oder fügen Sie Verzierungen (Nieten und Funkeln, irgendjemand?) Für Statement-Stil hinzu.

 

  1. STIEFEL

Ein Mädchen kann nie genug Stiefel haben … in allen Höhen: Stiefeletten, Wadenmitte, groß und über dem Knie. Freuen Sie sich auf eine völlig neue Reihe von Stiefeln, auf die sie nicht warten kann – und nehmen Sie #OOTD-Selfies mit!

 

Schuhe für Jungs

  1. CHELSEA BOOTS

Klassiker sind für jeden Kerl. Diese ikonischen Stiefeletten sind ein Muss in der Garderobe eines jeden Mannes. Suchen Sie nach diesen einfachen Anziehmotiven mit elastischer Aufwicklung an den Seiten. Schwarzes oder braunes Leder passt perfekt zu Uniformen oder schärferen Outfits. Sie finden auch Wildlederdesigns für einen lässigeren Look.

 

  1. CHUKKA BOOT

Suchen Sie, um die Dinge in die Höhe zu schießen? Versuchen Sie es mit Chukka-Stiefeln. Diese mühelosen Schnürschuhe haben eine Wildleder-Außenseite und verleihen jedem Schuloutfit definitiv eine coole Atmosphäre. Halten Sie es entspannt mit Rollmanschettenjeans oder Chinos.

 

  1. SNEAKER

Die alten Profis (aka Highschooler) brauchen Tritte, um sie durch den Gymnastikunterricht und darüber hinaus zu bringen. Entscheiden Sie sich für den einfachen Skater-Stil von Slip-On-Sneakers oder probieren Sie den athletischen Look durch Vionic Schuhe. Wir lieben es, die bequemen Elemente des Sports von der Schule bis zur Schule zu bringen.

 

  1. AUSSENSTIEFEL

Der Herbst erfordert einen Neustart: In diesem Jahr dreht sich alles um nützliche Outdoor-Stiefel. Mit der robusten Konstruktion und dem unbestreitbar kühlen Faktor wird dieser Stil einen robusten Look abschließen – und ihn durch das raue Winterwetter führen.

 

  1. BOOTSSCHUHE

Steigen Sie mit Bootsschuhen an Bord. Halten Sie sich bis zum letzten Sommer in Leder- oder Canvas-Styles fest. Bringe sie wieder heraus und trage sie mit warmen Outfits, wenn der Frühling herumrollt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *